Kaiserschmarrn Drama Stadthalle Hofgeismar, Hofgeismar am 28.09.21

Dienstag 28.09.21
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Stadthalle Hofgeismar, Georgenstraße 2-4, 34369 Hofgeismar

Tickets zu Kaiserschmarrn Drama Hofgeismar


Informationen

Bitte nutzen Sie den Onlineverkauf!

Durch die zurzeit einzuhaltenden Abstandsregeln, sind unsere Sitzplätze eingeschränkt.

  Regeln für den Besuch 

  • Wir sind verpflichtet, bei Ticketkauf Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer zu notieren um etwaige Infektionsketten nachverfolgen zu können. Diese Informationen können Sie beim Online-Ticketkauf bereits eingeben.
  • Einlass nur mit 3 G getestet - genesen - geimpft
  • Während Ihres gesamten Aufenthalts in der Stadthalle ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Sobald Sie Ihren Sitzplatz im Saal eingenommen haben, kann der Mund-Nasenschutz abgelegt werden.
  • Bitte auf den Mindestabstand achten soweit es möglich ist. 
  • Benutzen Sie die gekennzeichneten Ein- und Ausgänge.
  • Vermeiden sie Warteschlangen, auch vor den Toiletten.
  • Bleiben Sie Zuhause, wenn Sie sich krank fühlen und/oder krank sind.
  • Bitte nutzen Sie nach dem Händewaschen die Desinfektionsmittel-Spender.

Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, auf die aktuelle Corona Lage zu reagieren.


 Filmbeschreibung:

KAISERSCHMARRNDRAMA

"Gestatten: Eberhofer, Franz Eberhofer" - In Zeiten wie diesen, wo der Brite James Bond von Amerika aus abgepfiffen wird, muss halt der "bayerische James Bond" alias Franz Eberhofer alias Sebastian Bezzel mit seinem neuesten Fall, dem "Kaiserschmarrndrama" ran. Hollywood in Bayern und der stets lässig grantelnde Dorfsheriff Franz Eberhofer avanciert endgültig zum bayrischen James Bond. Was will der Fan der Kultkrimis nach der Vorlage von Bestsellerautorin Rita Falk noch mehr. Auch in der siebten Verfilmung begeistert das brillante österreichisch-bayerische Dreamteam mit unwiderstehlich derben Charme und schrägem Witz. Sex und Crime in Niederkaltenkirchen halten den launigen Antiheld auf Trab. Eberhofer alias Sebastian Bezzel steht vor pikanten Ermittlungen... Eine Mordsgaudi mit schrägem Witz, einem Hauch Anarchie und subversiven Charme garantiert der neue Provinzkrimi. Ein humorvoller Lichtblick in diesen Zeiten... Eine unwiderstehliche Typenkomödie.

Deutschland 2020,Regie: Ed Herzog, Darst.: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Enzi Fuchs, Eisi Gulp, Gerhard Wittmann, Sigi Zimmerschied, 


  • Dauer: 96 Min, FSK: ab 12 J.
  • Veranstaltungsort: Stadthalle Hofgeismar, Georgenstraße 2 - 4
  • Tickets sind außerdem in der Tourist-Information Naturpark Reinhardswald, Tel. 05671-999222 und in der Stadtbücherei Hofgeismar erhältlich
  • Versandkosten 2,50 Euro
  • Karten sind vom Umtausch ausgeschlossen