Trio Tango Nostalgias Albert-Schweitzer-Schule am 20.05.16

Freitag 20.05.16
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Albert-Schweitzer-Schule, ,

Tickets zu Trio Tango Nostalgias


Informationen

Von Heimweh, Liebe, Sehnsucht, von Enttäuschung, Illusionen und ihrem Fall, von der Rückkehr, vergangenen Zeiten, Erinnerungen und Hoffnung spricht die Tangopoesie. Die Tangomusik birgt die Vielfalt und Essenz des Lebens in der Großstadt Buenos Aires, wie sie Emigranten, Sklaven und Landleute um die vorletzte Jahrhundertwende mit ihren ursprünglichen Rhythmen geprägt haben.

Das Trio Tango Nostalgias: Sänger Anna Cecylia Palupski und Carlos Roulet, und den Gitarrist Marcos Goncalvez da Rocha verbindet die Liebe zum traditionellen argentinischen Tango. Für Carlos Roulet und Marcos Goncalvez da Rocha bedeutet Tango die Kultur, in der sie in Buenos Aires aufgewachsen sind. Sie musizierten argentinischen Tango bereits in ihrer Heimat mit namenhaften Orchestern und Musikern, in großen Tangoshows, aber auch auf den Bühnen kleiner Tangobars, die aus dem Leben in Buenos Aires nicht wegzudenken sind. Die lyrische Koloratursopranistin Anna Cecylia Palupski entdeckte Tangos über die Begegnung mit dem sinnlichen Tanz aus Argentinien und über ihren Vater, der sie in einem Quintett in seiner Jugend zum Tanzen aufspielte.

Die Plätze sind nicht nummeriert. Die Portogebühren betragen 2,50 €.