Blues-Brothers-Tribute-Show Festplatz am Reithagen am 27.08.16

Samstag 27.08.16
Einlass: 16.00 Uhr, Beginn: 17.00 Uhr
Festplatz am Reithagen, ,

Tickets zu Blues-Brothers-Tribute-Show


Informationen

Kulturfestival Open Air am Reithagen

Das Kulturforum Hofgeismar e.V. veranstaltet vom 26. – 28. August 2016, im Rahmen von anderen Aktionen, die alle in dem Hessenprojekt „Ab in die Mitte“ integriert sind, ein Kulturfestival am Reithagen in Hofgeismar.

Am letzten Ferienwochenende in Hessen will das Kulturforum allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und der gesamten Region ein abwechslungsreiches und interessantes Sommerprogramm anbieten.

Am Freitag startet das Kulturfestival mit einem musikalischen, bunten Programm auf der großen Bühne, bei dem Bands und Gruppen der Region zeigen, was sie zu bieten haben.

Für den Samstagnachmittag konnte u.a. die Kasseler Kultband „Anyway“ verpflichtet werden. Diese Oldies-Band ist seit über 20 Jahren sehr erfolgreich, bei vielen kleineren und größeren Veranstaltungen in der Region unterwegs. Ihr Repertoire reicht von deutschen Rocksongs bis zu den internationalen Hits der letzten Jahrzehnte.

Abends ca. um 21 Uhr spielt dann die beste Blues-Brother-Showband, die auf dem nationalen und internationalen Parkett zu finden ist. „The Blue Onions“ treten mit einem spektakulären Bühnenprogramm auf und rocken ihr Publikum mit einer fulminanten Blues-Brother Tribute-Show. Eine absolut einzigartige Soul, Rhythm & Blues and Blues Revue um Jake & Elwood, den legendären Blues Brothers.

So sagen die „Blue Onions“ über sich:

„Leute, … das bedeutet nicht, dass hier so ´ne popliche Coverband aufkreuzt, die die Songs der Blues Brothers lieblos runternudeln, sondern: Hier fließen Schweiß und Tränen, hier gibt es die vollkommene und total Emotion, hier gibt es Flüssigkeitsverlust im 2-stelligen Prozentbereich, hier gibt es kein YEAH und TOLL (!) und oooh SUUUPER … sondern hier schallt das HALLELUJA von der Bühne runter, wie Blitz und Donner. Hier gibt es das original 2to Bluesmobil aus dem Blues Brothers-Film von 1980 (1974, 350PS). Bewacht von den fiesen Jailhouse Officern aus der Bundesstrafanstalt von Cook County, USA stehen hier Jake & Elwood Blues vor einer stahlharten 5 Mann Rhythm-Section und einer 4 Mann Hornsection. Alleine schon diese 11er Formation wird das Festivalgelände am Reithagen völlig auf den Kopf stellen. Aber nicht das Du meinst, das ist schon alles? Es kommt noch dicker: Aretha Franklin, gedoubelt von Patricia Blues aus Berlin, gefeatured von Ihren beiden Soulsisters, wird 2 weitere Kultsongs aus dem Film in einer derart mitreißenden Art performen, dass der totale Ausnahmezustand eintreten wird.

Während der Umbauzeiten treten auf einer zweiten Bühne eine Tanzgruppe des Karnevalvereins „Goldene Elf“ und die Hofgeismarer Band „The Sixties-Unpluged“ auf. So werden Leerlaufzeiten für das Publikum vermeiden.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familie.

Beginnend mit einem Gospel-Gottesdienst, über moderne Chöre wie den „Trendsingers“ schließt sich der Kreis mit Modern Jazz Dance und einem umfangreichen Kinderprogramm.

Der Eintritt ist bis auf den Samstag frei (hier kostet die Karte 20.-€), zu allen Veranstaltungen gibt es kostengünstig leckere Speisen und kühle Getränke.

Die Portokosten betragen 2,50 €.

Erworbene Karten sind vom Umtausch ausgeschlossen.